copyright: Dr. Günter Zöhrer/ www.zoehrermedia.at

copyright: Dr. Günter Zöhrer/ www.zoehrermedia.at

2019 

Abstrakte Stadtansichten  City Abstracts

Zusammen mit Foto Petzold

11. Mai  2019.

City Abstracts
copyright: charles kenwright/ www.openmind-images.com

Türen, Bordsteinkanten oder Kanaldeckel neu sehen und fotografieren! Entdecke den Reichtum abstrakter Fotografie in der Stadt. Lerne wie du Objekte am besten fotografierst – was machen Blende, Belichtungszeit und Objektiv aus? Die Antwort darauf, theoretisches Wissen aber vor allem auch viel Praxis bietet der englische Fotograf Charles Kenwright in diesem Workshop in Zusammenarbeit mit Foto Petzold. Die schöne gotische Innenstadt von Landshut steht den Teilnehmern dabei Modell. Nicht vergessen: Spaß und gute Laune mitbringen!

Mitzubringen: Kamera mit Objektiv(en), voller Akku / Batterien, Speicherkarten

Anmeldung unter Tel. 0871 89871, in unserem Ladengeschäft, Schirmgasse 281, 84028 Landshut, oder unter info@fotopetzold.de

 „City Abstracts“ in the beautiful gothic town of Landshut. April and September 2018

See and photograph doors, curbs and manholes in a new way. Discover the riches of abstract city photography. Learn how to photograph what´s under your feet or in front of your nose! What difference does the aperture, the shutter speed and the lens make? The English photographer, Charles Kenwright, together with Foto Petzold will give you the answer to these questions. The necessary theory in the seminar room will be kept to the minimum to allow lots of hands on time out in the centre of Gothic Landshut! And it´s fun too!

Please bring: camera, lens or lenses, full batteries and empty memory cards with you.

Registration: Telephone Foto Petzold under 0871 89871 or email them at info@fotopetzold.de

 

 

Bergfotographie auf der Erfurter Berghütte

Freitag, 6. September, nachmittags bis Sonntag, 8. September, mittags

 

Nehmen Sie an meinem Bergfotographie-Workshop an der herrlich gelegenen Erfurter Berghütte in Österreich teil. Wir planen gemeinsam unsere Foto-Touren und entdecken Techniken, wie wir bessere Fotos machen können. In der Nacht gehen wir zu einem Punkt hoch über der Hütte, um dort die Sterne zu fotographieren und am frühen Morgen die aufgehende Sonne einzufangen. Auf der Suche nach den besten Stellen fürs Fotographieren großer wie kleiner Objekte, wandern wir zusammen durch die üppige Bergwelt des Rofanmassivs. Bei diesen gemeinsamen Ausflügen erkläre ich Ihnen meine Methoden der Bergfotographie, insbesondere meine Philosophie der „entschleunigten Fotographie“, die ich mir über Jahre hinweg als allgemeiner wie auch speziell als Landschaftsfotograph  angeeignet habe. Wir werden auf unserem Hüttenwochenende voneinander  und von der Bergwelt lernen sowie unsere eigenen fotographischen Fertigkeiten und Vorstellungen/Ideale erkunden.

Workshop-Inhalte:

Welche Ausrüstung/Ausstattung benötige ich?

Wie plane ich meine Bergfotos am besten?

Sterne fotografieren

Das Morgenrot in den Bergen fotografieren

Fotografieren mit Langzeitbelichtung

Die besten Orte fürs Fotografieren erkennen/finden

Bilder bearbeiten

Niveau

Es handelt sich um einen offenen Workshop für Fotographen aller Niveaus

Was muss ich mitbringen?

In den Bergen kann sich das Wetter immer sehr schnell ändern. Wir werden zudem nachts und in den frühen Morgenstunden unterwegs sein, wenn es kühl oder gar kalt sein kann. Daher brauchen Sie zu allererst Bekleidung, die Sie vor Kälte und Regen (hoffentlich nicht) aber auch Sonne (die wir hoffentlich oft sehen werden) schützt. Packen Sie also eine warme Jacke, eine Regenjacke, einen Sonnenhut oder  –kappe sowie eine warme Mütze und Handschuhe ein, dazu eine Sonnenbrille und Sonnenschutzcreme. Feste Wanderstiefel sind unerlässlich, ebenso eine Getränkeflasche und Proviant für unterwegs. Nehmen Sie eine Stirnlampe mit Ersatzbatterien mit; sie brauchen sie sowohl für die Hütte als auch für unterwegs. Vergessen Sie bitte keinesfalls, einen dünnen Schlafsack einzupacken; Decken sind zwar vorhanden, aber Sie brauchen etwas für Darunter. Des Weiteren benötigen Sie Waschzeug und Kleidung zum Wechseln für die Abende in der Hütte. Da unsere Unterkunft mit der Seilbahn leicht zu erreichen ist, können sie das alles in einer Sportttasche mitbringen. Für unsere Ausflüge brauchen Sie aber auch einen Berg- oder Trekking-Rucksack, in den Sie alles Nötige packen können, sowie evtl. eine Tragetasche speziell für Ihre Kameraausrüstung.

Was ihre Fotoausrüstung angeht, so brauchen Sie neben der Kamera und ihr Futteral  auf jeden Fall das Folgende: Linsen, geladene Ersatzbatterien, leere Speicherkarten, ein Stativ und einen Fernauslöser. Was Sie sonst noch mitnehmen möchten, bleibt Ihnen überlassen, aber diverse Filter (Polarfilter, Graufilter) wären zu empfehlen.

Die Erfurter Berghütte

Die Hütte liegt im Rofanmassiv über dem Dorf Maurach und ist leicht per Auto oder öffentl. Verkehrsmittel zu erreichen. Eine Seilbahn führt vom Dorf auf die Hütte. Man hat von dort einen wunderschönen Blick auf den Achensee und auf das gegenüber liegende Karwendelgebirge. Das Essen auf der Hütte ist gut und schlafen kann man entweder in einem Lager oder in Doppelzimmern. Hier ein Link zur Hütte 

Wichtige Hinweise

In den Bergen kann sich das Wetter immer schnell ändern; ich kann daher kein gutes Wetter versprechen. Sie sollten fit genug für die beschriebenen Aktivitäten sein, auch wenn die Wanderungen und Anstiege relativ einfach sind. Bedenken Sie bitte: Sie sind immer und überall selbst für ihr Wohlbefinden und Ihre Sicherheit verantwortlich!

Kosten

Der Workshop kostet €220 pro Person. Anfahrt, Seilbahn, Unterkunft und Verpflegung sind darin nicht enthalten. Was die Unterkunft kostet, erfahren Sie hier: …

Für mehr Information zum Buchen und Bezahlen des Workshops kontaktieren Sie mich bitte unter info@openmind-images.com mit dem Betreff: „Workshop Erfurter Berghütte“

2018

Entschleunigte Fotografie

Zeit zum Durchatmen und für eine neue Sicht auf Fotografieren

Auf der Fraueninsel, Chiemsee

25 bis 27.05.2018

 

 

Das Motto unseres Workshops lautet diesmal:

Nicht mehr nach dem nächsten Foto jagen, sondern ein Bild entstehen lassen!

Freuen Sie sich auf eine neue Sichtweise des Fotografierens und lernen SieTechniken für noch bessere Landschaftsaufnahmen.

Der professionelle Teil des Workshops wird von dem seit 40 Jahren passionierten Landschaftsfotografen Charles Kenwright vermittelt.

Den Teil der Entspannung und Achtsamkeit übernimmt die Yogalehrerin Sabine Nahler,

die für ihren bodenständigen und fröhlichen Unterricht bekannt ist.

Durch einfache Körper- und Atemübungen finden Sie die Ruhe und den offenen Blick, für „Ihr“ Bild.

Erleben und fotografieren Sie genüsslich Sonnenauf- und Untergänge, oder auch den  Sternenhimmel.

Sie übernachten in hübschen Zimmern der Abtei Frauenwörth.

Kosten:

Preis für den Workshop 220 Euro

Preis für Unterkunft und Frühstuck

 (Abrechnung erfolgt separat vor Ort)

Einzelzimmer von € 35,– bis € 60,– / Person

Frühstuck € 12,—/Person

Wir freuen uns sehr auf Sie!

Herzlichst!

Charles Kenwright & Sabine Nahler

Kontakt:

Charles Kenwright

Email: info@openmind-images.com  (Betreff: Workshop)

Telefon 0871 274 562


  Abstrakte Stadtansichten  City Abstracts

Zusammen mit Foto Petzold

 21. April und 29. September 2018.

City Abstracts copyright: charles kenwright/ www.openmind-images.com

City Abstracts
copyright: charles kenwright/ www.openmind-images.com

Türen, Bordsteinkanten oder Kanaldeckel neu sehen und fotografieren! Entdecke den Reichtum abstrakter Fotografie in der Stadt. Lerne wie du Objekte am besten fotografierst – was machen Blende, Belichtungszeit und Objektiv aus? Die Antwort darauf, theoretisches Wissen aber vor allem auch viel Praxis bietet der englische Fotograf Charles Kenwright in diesem Workshop in Zusammenarbeit mit Foto Petzold. Die schöne gotische Innenstadt von Landshut steht den Teilnehmern dabei Modell. Nicht vergessen: Spaß und gute Laune mitbringen!

Mitzubringen: Kamera mit Objektiv(en), voller Akku / Batterien, Speicherkarten

Anmeldung unter Tel. 0871 89871, in unserem Ladengeschäft, Schirmgasse 281, 84028 Landshut, oder unter info@fotopetzold.de

 „City Abstracts“ in the beautiful gothic town of Landshut. April and September 2018

See and photograph doors, curbs and manholes in a new way. Discover the riches of abstract city photography. Learn how to photograph what´s under your feet or in front of your nose! What difference does the aperture, the shutter speed and the lens make? The English photographer, Charles Kenwright, together with Foto Petzold will give you the answer to these questions. The necessary theory in the seminar room will be kept to the minimum to allow lots of hands on time out in the centre of Gothic Landshut! And it´s fun too!

Please bring: camera, lens or lenses, full batteries and empty memory cards with you.

Registration: Telephone Foto Petzold under 0871 89871 or email them at info@fotopetzold.de